Personenwaagen

Die regelmässige Gewichtsmessung ist eine Selbstverständlichkeit für Figurbewusste und alle Menschen, die einfach auf ihre Gesundheit achten. Eine gute Personenwaage gehört daher in jeden Haushalt. Doch es gibt gewaltige Unterschiede bei der Art und der Genauigkeit der Messung, der Anzeige des Körpergewichts und letztlich auch beim Design. Die Auswahl an Personenwaagen im Internet ist sehr gross, man kann online sehr viele unterschiedliche Modelle kaufen. Welche Personenwaage die richtige ist, hängt neben dem persönlichen Geschmack auch davon ab, wieviel Geld man ausgeben möchte.

Der bekannte TV-Shop bietet neben Haushaltsartikel auch WohnAccessoires

Im Onlineshop Bestecke, Gläser und Geschirr, Tischdeko, Duvet, Kissen Decken und Bettwäsche

Koch-, Back- und Grillgeräte Bügeleisen u. Staubsauger sowie weitere Haushaltsartikel

Günstig kaufen bei Bonprix Küchen-Accessoires, Geschirrtücher, Raffrolos, Tagesdecken, Vorhänge

Neben Lebensmitteln auch Haushalts- und Küchenhelfer, Rassierer etc.

Haushaltsbedarf vom Topfset bis zum Gemüsehobel zum online bestellen

Wohntextilien u. -Accessoires für Wohn- Bad- und Schlafzimmer sowie tolle Geschenkideen

Bei LaRedoute Überzüge, Überwürfe, Hussen, Tischdecken, Duvetbezüge, Kissen und Rollos

Technische Haushaltsartikel, tolles Geschirr, Tischaccessoires uvm. für den perfekten Haushalt

Hochwertiges zum Kochen, schickes zum Wohnen sowie wunderschöne Heimtextilien uvm.

Analoge oder digitale Personenwaage?

Personenwaagen haben in aller Regel einen Messbereich von 1 bis 130 kg, für Schwergewichtige sind aber natürlich auch Waagen mit höherem Messbereich zu bekommen. Einfache Versionen arbeiten analog; das heisst, die Gewichtsmessung erfolgt mechanisch und wird mittels eines Zeigers auf einer Skala angezeigt. Moderne Personenwaagen arbeiten digital; die Messung erfolgt hier entweder ebenfalls analog und wird lediglich digital angezeigt oder auch die Gewichtsaufnahme wird digital gesteuert. Betreffend die Genauigkeit der beiden Messverfahren bestehen so gut wie keine Unterschiede, man sollte also nicht denken, dass eine digitale Personenwaage genauer misst, nur weil sie einen vermeintlich genauen Dezimalwert wie zum Beispiel 56,2 kg anzeigt. Das Messergebnis kann bei einer guten Analogwaage das gleiche sein, der Zeiger steht aber nur knapp hinter der 56 kg-Markierung, so dass wir die 0,2 kg mehr nicht wahrnehmen. Summa summarum ist also das Ergebnis einer digitalen Personenwaage einfach leichter abzulesen, mit der Messgenauigkeit hat dies aber nichts zu tun. Diese richtet sich vielmehr nach der Qualität der Mechanik.

Design und weitere Messfunktionen

In den letzten Jahren sind dank moderner Technik verschiedene weitere Messfunktionen hinzu gekommen, die oft in eine Personenwaage integriert sind. So kann mittels Sensoren, auf denen man mit den Füssen steht, zum Beispiel der Körperfettgehalt gemessen und kontrolliert werden. Auch der Wassergehalt der Muskeln kann mit modernen Waagen dieser Art ermittelt werden. Diese beiden Werte sind sehr aufschlussreich, wenn man gesund leben möchte. Beim Design sind mittlerweile Exemplare mit einer Wiegefläche aus Glas sehr gefragt, nach wie vor gibt es aber natürlich auch zahlreiche hübsche Personen-Waagen mit Kunststoff-Gehäuse. Da die Waage zumeist im Bad aufgestellt wird, sollte man auf eine gewisse Wasserdichtigkeit achten.